Buchempfehlung


Empfehlung für das Enrichment-Arbeitsbuch „Das Pyramidenabenteuer von Anne und Tim“

 

Von Marlies Triacca, MAS, Förderlehrerin und Projektleiterin des Kompetenzzentrums Heureka an der Evangelischen Mittelschule Schiers EMS

 

Die Autorin, Frau Dr. Mayra Markies-van Klaveren, legt ein von ihr entwickeltes Lern- und Arbeitsheft zum Thema Pyramiden vor, das bei besonders leistungsstarken Lernenden der Primarklassen 4 – 6 eingesetzt werden kann. Erstmalig in der Schweiz steht damit ein Enrichment-Arbeitsheft zu einem Themenkomplex für besonders wissbegierige und kognitiv fortgeschrittene Kinder zur Verfügung. Das Lernbuch bietet interessierten Kindern herausfordernde, offene und komplexe Aufgabenstellungen auf einem erhöhten Abstraktionsniveau. Mit der Erarbeitung der Inhalte lernen die Kinder viel Wissenswertes über den Bau der Pyramiden, Flächenberechnungen, Rechnen mit ägyptischen Zahlen, Sonnenstand und Sternbilder und werden ermuntert, selber eine Pyramiden zu bauen.  Die Aufgaben fördern kreatives Denken und selbstständiges Arbeiten.

 


Ich empfehle das Heft im Unterricht mit einzelnen Kindern oder intellektuell homogenen Kleingruppen zu verwenden, die Herausforderungen auf erhöhtem Niveau brauchen. Das nützliche Antwortbuch ermöglicht den Lehrpersonen die Lösungen im Schüleraufgabenheft ohne grossen zusätzlichen Aufwand zu beurteilen oder auch Hilfestellungen anzubieten.